„Eltern+Kind“-Turnier: Spielfreude vertreibt Regenwolken |
Ehrung Clubmeisterschaften, Sportabzeichen, Videotraining & Quizkönig

Wie viele Tennisspieler kann man auf drei Sandplätzen gegeneinander antreten lassen?
Beim TC Gustavsburg wurden am vergangenen Samstag 25 Doppelpaarungen auf 12 Kleinfeldern in vier Altersgruppen eingeteilt und spielten beim „Eltern+Kind“-Turnier mit Papa, Mama, Bruder oder Onkel um Spiel, Satz und Sieg. Nicht nur die Anzahl der Spieler war rekordverdächtig, sondern auch die Begeisterung und Motivation der Tenniskinder, die im Alter von vier bis 14 Jahren dabei waren und zusammen mit ihren Eltern die Filzkugeln sausen ließen.

Jeweils im 10-Minutentakt wurden alle Gruppenspiele gegeneinander ausgetragen und der Sieg mit einem Siegerschleifchen belohnt. Nach drei Stunden intensivem Wettkampf-Tennis standen die siegreichen Teams fest und wurden mit viel Applaus auf den Siegerpodesten ausgezeichnet. Bei den Jüngsten Tenniskids ab 4 Jahren konnte Jano mit Papa vor Henry mit Papa die meisten Spiele gewinnen. In der Altersklasse U8 sicherte sich Frida mit Papa vor Nazir mit Patin Steffi den Sieg. Bei den Tenniskids unter 10 Jahren siegte Miro mit Papa vor Niki mit Bruder Aleksandar und bei den U14 glänzte das Geschwisterpaar Konrad und Tillmann vor Leonie mit Mama mit den meisten Schleifchen. 
 

Aber auch neben den Centercourts herrschte an den Spielstationen Tischkicker, Tischtennis und dem Murmelkönig reges Treiben. Beim Murmelkönig, bei dem 5 Murmeln eine Bahn zwischen Milchdeckeln ins Ziel finden müssen, glänzten bei den Erwachsenen Valentin, Mirza und Peter mit vier von fünf möglichen Treffern. Bei den Kids bewiesen Frederik mit vier, Leonard, Gabriel und Touseef mit drei Treffern ihr glückliches Händchen. 
 

Die Ehrung der Clubmeister aus dem Jahr 2020 bescherte den Meistern noch einen Siegerpokal für ihre Trophäensammlung zu Hause. Bei den Junioren U7 gelang dies Nikola Lakic, bei den U9 Junioren Gabriel und Azfar, bei den U10 Junioren Arthur, Miro, Aleksander, Onur, Salih und Sedin. Bei den Mädchen wurden Nora, Marie, Sophia, Khadija, Savanna und Noemi ausgezeichnet. Die Clubmeister im Doppel hießen Miro mit Aleksander, Arthur mit Gabriel sowie Onur mit Niki. 
 

Aus den Wettbewerben des Videotrainings, das in der Corona Zeit für Abwechslung im ausgesetzten Trainingsbetrieb sorgte, erhielten für ihre siegreiche Teilnahme an den Wettbewerben neue Clubrucksäcke: Gabriel, Miro, Luna, Jano, Maja, Damian und Leonard. Auch die 51 Sportabzeichen-Medaillen wurden jetzt endlich verteilt und zusammen mit den Urkunden an die Kids verliehen. Ein erfolgreicher Tag für alle Tenniskids, der unter strahlendem Sonnenschein ohne Verletzte und Verlierer zu Ende ging. 

Willkommen beim
TC Gustavsburg

dem Verein zum Wohlfühlen und Tennis spielen für Kinder, Jugend, Anfänger und Profis!

TCG-Platzbuchungssystem

Ab sofort gilt nur noch das Online-Platzbuchungssystem für Platzreservierungen der Tennisplätze 1 bis 3.

Nur noch für das Kleinfeld und die Anmeldung von Gastspielern gibt es einen Aushang in Papierform. 

Wir bitten alle Mitglieder, sich unter https://booking.tc-gustavsburg.de zu registrieren.

WICHTIG: Beim Buchen bitte die weiteren Mitspieler unbedingt mit eintragen. Dies ist absolute Pflicht in Zeiten der Coronakrise und wichtig als Nachweis bei den Behörden. 
 
Gastspieler werden bei der Onlinebuchung ebenfalls eingetragen und bis auf weiteres ZUSÄTZLICH auf der der Papierliste am Clubhaus.

FOLGE DEM TCG AUF FACEBOOK UND INSTAGRAM:

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Tennisclub Gustavsburg (@tcgustavsburg) am

TERMINÜBERSICHT

E-MAIL-VERTEILER

MITGLIEDSANTRAG

VERANSTALTUNGSKALENDER

JUGENDFÖRDERUNG IM TCG

KONTAKT                 
ANFAHRT                   

TCG AUF NULIGA

SPENDEN

UNSERE SPONSOREN
 
IMPRESSUM                


DER TCG AUF FACEBOOK: 
     

DER TCG AUF INSTAGRAM:
 

Inhaltsübersicht Anmelden