Neues Jugendkonzept „talentinos“ beim TC Gustavsburg

Der TC Gustavsburg geht in der Kinder- und Jugendarbeit neue Wege. Mit modernen Trainingsmethoden und umfangreichen Werbemitteln soll der Tennissport noch attraktiver gestaltet werden.

„Wir sind jetzt talentino-Club. Das heißt, wir setzen in unserer Jugendarbeit konsequent ein innovatives Konzept des Deutschen Tennisbundes um“, sagt Sonja Rautenberg, Jugendtrainerin im TC Gustavsburg.

So kommen etwa im Training der 6- bis 14-Jährigen unterschiedliche Bälle auf verschiedenen Platzgrößen zum Einsatz. Die Kinder und ihre Eltern können die Lernfortschritte jederzeit auf einer speziellen Internetseite einsehen. „Mit den neuen Lernmethoden macht den Kindern Tennis von Anfang an Spaß, und auch die talentino-Website ist einfach toll“, sagt Sonja Rautenberg und  hofft, mit den „talentinos“ viele neue Kinder für den Tennisclub zu gewinnen.

Selbst für die Kleinsten im Kindergartenalter können die 4-6 jährigen durch das Programm-Paket Ballmagier in verschiedenen Lernstufen vom Zauberlehrling (4-5 Jahre) über Zaubermeister (5-6) Jahre bis hin zum Ballmagier ab 6 Jahren durch spannende Spiele und Geschichten lernen,  verschiedene Bälle zu verzaubern. Wer Interesse hat, findet die Ansprechpartner des Vereins im Internetportal www.talentinos.de, unter der Vereinswebsite www.tc-gustavsburg.de oder bei jedem Vorstandsmitglied.

TERMINÜBERSICHT

E-MAIL-VERTEILER

MITGLIEDSANTRAG

VERANSTALTUNGSKALENDER

JUGENDFÖRDERUNG IM TCG

KONTAKT                 
ANFAHRT                   

TCG AUF NULIGA

SPENDEN

IMPRESSUM                
Inhaltsübersicht Anmelden